Industrie 4.0 Unternehmensberatung durch WAVESTONE

Industrieunternehmen, die auf dem Weltmarkt agieren, stehen vor riesigen Herausforderungen: Immer kürzer werdende Produktlebenszyklen und komplexere Produktionsabläufe durch individuellere Produkte und technische Anlagen erfordern eine flexiblere Produktionsplanung und zunehmende Automatisierung. Durch die Optimierung der Supply Chain und die Digitalisierung der gesamten Prozesskette, können Industrieunternehmen den Herausforderungen begegnen.

Als erfahrene und kompetente Unternehmensberatung unterstützt WAVESTONE Sie als Hersteller von Industrieprodukten bei komplexen Fragestellungen und hilft Ihnen dabei, in der sich schnell weiterentwickelnden Industrielandschaft im internationalen Wettbewerb die richtigen Lösungen zu finden.

Unsere Leistungen für die Industrie

Die Anforderungen an eine effiziente Einkaufsorganisation nehmen zu. Durch den Einsatz moderner IT-Systeme sowie der Optimierung der Beschaffungsorganisation und der strategischen und operativen Prozesse, kann eine effizientere Versorgung der Bedarfsträger im Unternehmen bei gleichzeitiger Kosteneinsparung erzielt werden.

  • Potenzialanalyse im Einkauf

  • Beschaffungsstrategien

  • Benchmark im Einkauf

  • Optimierung von Beschaffungsprozessen

  • Transformation der Beschaffung

  • Warengruppenmanagement

  • Lieferantenmanagement

  • Implementierung von e-Procurement Lösungen

Daten erheben und Muster erkennen: Predictive Analytics dient dazu, mithilfe von Daten, statistischen Algorithmen und maschinellem Lernen die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Ergebnisse auf der Grundlage historischer Daten zu prognostizieren. So lassen sich alle Bereiche des Unternehmens optimieren und Risiken in Echtzeit bewerten und minimieren.

  • Digital Customer Experience und Analytics

  • Beschaffungsstrategien

  • Big Data Analytics (predictive, prescriptive) inkl. Governance

  • Verwaltung und Entwicklung von Prognosemodellen

  • Identifikation und Verknüpfung von Datenquellen

  • Visualisierung von Ergebnissen

Die Nutzung von Daten, maschinellem Lernen und dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) hilft Unternehmen dabei, ihre Dienste zu optimieren und neue Dienste bereitzustellen. Der digitale Zwilling ermöglich durch die direkte Integration in die bestehenden Industrienetzwerke und

Instandhaltungssysteme eine konstante Überwachung von Nutzungs- und Leistungsdaten und ist somit der Schlüssel zur Industrie 4.0.

  • Edge Computing

  • Entwicklung von Apps und digitalen Diensten

  • Integration in bestehende Industrie-Netzwerke (z. B. SAP AIN)

  • Unterstützung im Aufbau neuer Geschäftsmodelle für Produkte und Services

  • Aufbau eines Data Lakes und -Analytics-Plattformen

Die vollautomatische Bearbeitung von strukturierten Geschäftsprozessen ermöglicht die schnelle Durchführung von Transaktionen mit höchster Genauigkeit unter Einhaltung sämtlicher Compliancevorgaben – selbst bei großen Prozessmengen. Dadurch kann eine Produktivitätssteigerung bei gleichzeitiger Kostenreduktion erzielt werden.

  • Methodische Begleitung bei der Software Auswahl

  • Erhebung von Prozessen zur Automatisierung

  • Rasche Durchführung eines PoC im Rahmen einer Vorstudie

  • Technische Umsetzung von RPA-Lösungen

Das Vernetzen von Gegenständen, wie beispielsweise Maschinen, erlaubt durch Informations- und Kommunikationstechnologien Daten zu generieren und Ressourcen optimal zusammenarbeiten zu lassen. Störungen an Anlagen können so frühzeitig erkannt und behoben und die Verfügbarkeit erhöht werden. Die Minimierung ungeplanter Serviceeinsätze und ein optimiertes Ersatzteilmanagement sorgen für geringere Wartungskosten.

  • Data Science Modelle und intelligente Datenanalysen

  • Datenintegration in die bestehende Systemlandschaft

  • Lösungen zur Visualisierung von Maschinendaten (Dashboard, App, Augmented Reality)

  • Condition Monitoring

  • Erweiterung um Machine Learning Funktionen

Die Umstellung auf eine S/4HANA-Lösung ist für fast jedes Unternehmen eines der größten Projekte der nächsten Jahre. Dabei treiben zahlreiche Fragestellungen rund um die Vereinfachung und Transformation der eigenen Prozesse, eine mögliche Standardisierung oder die Frage nach der zukünftigen Architektur beim Um- und Aufbau einer komplexen Systemlandschaft die Verantwortlichen um. Mit der Erfahrung aus vielen erfolgreich abgeschlossenen Projekten, einem methodischen Vorgehen und dem Einsatz geeigneter Tools stellen wir Ihnen alle grundlegenden Erfolgsfaktoren für Ihre S/4HANA-Transformation zur Verfügung.

Unser S/4HANA-Leistungsportfolio:

  • S/4HANA Vorstudien
  • Design der Architektur unter Berücksichtigung von Branchenstandards
  • Beratung zu Stammdaten Management (MDG) und vorbereitenden Aktivitäten
  • Festlegung der fachlichen End-to-End Prozesse im Rahmen von Fit/Gap- bzw. Fit-to-Standard Workshops
  • Entwicklung von Roadmaps und Transformation komplexer System Landscapes
  • Umsetzungsschritte nach SAP Activate unter Nutzung der SAP Best Practices in den einzelnen Phasen
  • Unterstützung beim Aufbau von hybriden Architekturen (Cloud, SCI Integration)

Unsere S/4HANA-Assets:

  • Erfahrung aus S/4HANA-Umsetzungsprojekten
  • Berücksichtigung der fachlichen Anforderungen und des erforderlichen Change Management
  • Einstiegsworkshops für den S/4HANA Wissensaufbau
  • Vordefinierte Serien fachlichen Workshops mit klaren inhaltlichen Zielsetzungen unter Berücksichtigung des S/4HANA Standards
  • Technische Werkzeuge zur Unterstützung der Analyse und der Umsetzung bez. S/4HANA
  • Abdeckung der gesamten SAP Activate Projektphasen – von Discovery bis Deployment (und HyperCare)

Können wir Sie bei den Herausforderungen und Veränderungen in der Industrie unterstützen?

Mit WAVESTONE als Unternehmensberatung steht Ihnen ein starker Consulting-Partner zur Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Aktuelle Themen aus der Industrie

  • Die Aufsichtsbehörden planen derzeit, das regulatorische Meldewesen schrittweise zu reformieren. In dieser Webinar-Aufzeichnung geben Ihnen unsere WAVESTONE Expert:innen Einblicke, wie Unternehmen erfolgreich in dieses Projekt einsteigen kö

Webinar-Aufzeichnung: Meldung im Hinweisgebersystem! Und nun?

  • Prämien zur Absicherung von Industrierisiken nehmen laufend zu. Mit unserem WAVESTONE Risk Assessment können Unternehmen Ausgestaltungsmöglichkeiten bei der Absicherung von versicherbaren Risiken identifizieren und so nachhaltig Kosten senk

Versicherungsschutz für Industriekunden – Wie Sie Risikokosten senken und -prozesse nachhaltig optimieren

Success Stories aus der Industrie

  • Hamberger gehörte zu den ersten Mittelständlern Deutschlands, die vor über 25 Jahren SAP R/3 einführten. Nun soll das mittlerweile hoch individualisierte ERP-System auf S/4HANA umgestellt werden. Wir haben die Möglichkeiten geprüft.

Success Story: Hamberger – Mehr Effizienz durch mehr Standards?

  • Für Fust war die Implementierung einer adäquaten IT-Infrastruktur essenziell, aber herausfordernd. Mit SAP CRM als Teil der Gesamtlösung SAP Retail gelang es, den Anforderungen an die Verkaufs- und Serviceprozesse gerecht zu werden.

Success Story: Fust optimiert Verkaufs- und Serviceprozesse mit SAP CRM

  • Das führende Schweizer Telekommunikationsunternehmen Swisscom baut eine Agile Organisation auf. WAVESTONE unterstützt das Unternehmen bei der Transition von separaten agilen Projekten hin zu einem kontinuierlichen Wertstrom.

Success Story: Wie der Wertstrom Projekte in einer agilen Organisation ersetzt